Wertvolle Grundkenntnisse zur Bewusstseins-Entfaltung

Mit einem bestimmten Hintergrundwissen wird das eigentliche Problem verstanden. Das ist schon ein richtiger Schritt in eine neue Richtung. Es wird dabei vieles klar und bewusst. Erst als ich selbst dieses Wissen erreichte, ging mir ein Licht auf. Das ist dann der Moment der Weiterentwicklung und die hinderlichen Glaubenssätze können durch Eigeninitiative, Schritt für Schritt in positive Resonanz umgewandelt werden. Alte Schaltkreise im Gehirn werden mit neuen Neuronen (Nervenzellen) verknüpft. Dadurch kannst du schöpfen. Je nachdem was für einen Glaubenssatz du umprogrammiert hast.

Hier sind die wertvolle Grundkenntnisse als Blogartikel für dich: 

  1.  Wie entstehen Glaubenssätze und neuronale Verstrickungen?
  2.  Wie kannst du dein Unterbewusstsein umprogrammieren?
  3.  Was sind Illusionen und wie entstehen sie?
  4. Illusionen in der 3. Dimension
  5. Wie funktionieren Illusionen?

 

Wünsche dir viel Spaß beim Lesen

Bis Bald! Deine Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.