Das größte Geheimnis in uns -Teil 1

geheimnis-in-uns-lotusbluetenherz.de

Wer bin ich wirklich? Wieso ist mein Leben bisher so gelaufen? Was ist nun mein Seelenplan? Wieso kann ich nicht so sein wie die, die ich kenne? Viele Herausforderungen und Verstrickungen entstehen, die wir gar nicht wollen, aber passieren. Wir wollen doch nur den Sinn unseres Lebens finden. Dennoch der Teufelskreis hört nicht auf, im Gegenteil. Das Glück verweilt nur kurz auf unserer Seite und schon wieder kommt der nächste Boom. Das Glück zerbricht wie ein Kartenhaus. Im Grunde hätte es eh nicht auf Dauer glücklich gemacht, denn es war nur ein unterbrechen des Teufelskreis und eine Lernaufgabe. Es stellt sich wieder die Frage. »Wer bin ich? Wieso passiert mir das immer wieder«?

Es wird zu Kartenlegern gerannt, um uns die Zukunft vorauszusagen. Das gibt kurze Zufriedenheit, aber was hat sich wirklich geändert vom großen Ganzen, eigentlich nichts. Blockaden Lösungen helfen auch nicht richtig weiter. Es werden Webinare gebucht und Informationen eingeholt ohne Ende. Das Konzept wie es funktioniert wird klarer, aber dennoch ändert sich wieder nicht viel. Es scheitert an der Umsetzung. Wieso ist das so? Man wünscht es sich doch von tiefsten Herzen seine Berufung leben zu können. Wer ist der Bösewicht in uns? Was lässt uns nicht wirklich die Lebensaufgabe erkennen und leben?

Diese Fragen und Situationen kenne ich zu gut. Das begleitete mich Jahrzehntelang und es gab kein Entrinnen. Ich fühlte mich nirgends richtig dazugehörig. Für mich musste alles einen Sinn ergeben was ich tue, ansonsten fühlte ich mich gelangweilt und unwohl. Mit Herzblut und Visionen folgte ich meinen inneren Ruf. Meine Kreativität war nicht mehr zu stoppen und lernte viel Neues. Es machte Spaß, aber trotzdem erfüllte es mich wieder nicht. Das war noch immer nicht mein wirkliches Ich. Was ist es nur in uns was uns treibt? Der innere Ruf der ständig schreit. Das sind die tiefsten Wünsche unseres Herzen, unserer Seele. Die Unternehmungen und Lernaufgaben dorthin führen uns auf den Weg des wahrhaftigen Seelenplans. Wir sollen authentisch sein und all die Herausforderungen und Erlebnisse mit der Welt teilen. Die Lösungen und Gefühle, wie wir das alles gemeistert haben.

Eine Seele inkarniert hier auf Erden öftere Male. Lebten wir in Armut werden wir in Armut wieder geboren. Alles was wir uns vorgenommen, versprochen und nicht geklärt wurden, werden wir in der Widergeburt, auf diesem Erdenleben wieder weiter leben. Dennoch die neue Zeit ist angebrochen und wir sollen uns befreien von Glaubensmuster, Schattenanteilen und Gelübde aus anderen Leben. Wie magisch ziehen wir das alles in unser Leben. Andere bestimmen unser Leben. Die Familie, die Lehrer und die ganze Gesellschaft um uns herum. Das eigene Ich wurde somit total verfälscht. Grenzen und Gesetze haben uns zu dem werden lassen, wie andere es wollten, oder uns vorgeschrieben haben, wie wir sein sollten. Jetzt geht es los. Unser Urvertrauen, wo ist das jetzt nur hin? Wieder die Frage, wer bin ich wirklich? Wir werden unzufrieden und immer mehr negative Gedanken kreisen um uns. Desto mehr Negatives ziehen wir auch in unser Leben. Wie der Buddhismus so schön beschreibt, es beginnt der Weg des Leidens.

Wir fühlen uns getrennt von der Außenwelt. Dazu sollten erstmal zwei  Entscheidende Fragen geklärt werden: Wieso bin ich in dieser Familie geboren? Wieso passiert mir immer wieder dasselbe und kann den Teufelskreis nicht beenden? Die Ursache und Wirkung des Karmas zu verstehen, ist sehr hilfreich dabei. Sind diese Fragen geklärt, wird endlich das eigene Leben mit anderen Augen gesehen. Nicht mit den Augen in die Außenwelt zu sehen, sondern zu wissen, dass alles in einem selbst beginnt. Wie sich das eigene Leben aufbaut und wie es verändert werden kann.

Unterstützend in der Phase des Erkennes, das Bewusstsein seiner Seelenessenz zu erleben sind Achtsamkeitsmeditationen. Dadurch im Hier und Jetzt den gegenwärtigen Moment von sich selbst zu erleben. Die Bedeutung und Wirkung der Achtsamkeit kannst du jetzt hier lesen: Erklärung der Achtsamkeit.

Auf dem Weg des Verstehens unseres Bewusstseins, die eigene Wahrhaftigkeit entdecken und erleben, um schlussendlich die Befreiung zu erlangen. Hier geht es zum Teil 2, klick jetzt hier: Das größte Geheimnis in uns – Teil 2.

 

Licht und Liebe

Deine Sabine

 

 

 

4 Kommentare:

  1. Pingback:Das größte Geheimnis in uns - Teil 2 - lotusbluetenherz.de

  2. Pingback:Das Gesetz der Resonanz - Sabine Zierer

  3. Pingback:Alles kommt und wirkt zur richtigen Zeit, wenn du dafür bereit bist - Sabine Zierer

  4. Pingback:Die Intuition und ihre Facetten - Sabine Zierer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.